Frau hängt Wahlplakate ab

Bad Rappenau 

Email

Unbekannte entwendeten bereits am 30. August mehrere Wahlplakate im Bereich Bad Rappenau-Bonfeld.

Gegen 17 Uhr machte sich eine Frau an den Plakaten an der Einmündung der Kreisstraße 2141 zu der Landesstraße 1107 zu schaffen. Anschließend nahm die Person die Plakate mit und stieg in einen silberfarbenen Kleinwagen, der direkt auf der Landesstraße stand und den Verkehr behinderte, ein. Der Fahrer, der in dem Wagen wartete, beschleunigte daraufhin den Wagen und fuhr davon, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Frau wurde wie folgt beschrieben: 

  • circa 30 bis 40 Jahre alt
  • circa 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß
  • offenes und schulterlanges Haar
  • unter anderem bekleidet mit einem Rock

Die Polizei weist darauf hin, dass es sich beim Diebstahl von Wahlplakaten um eine Straftat handelt, die auch strafrechtlich verfolgt wird. Zeugen, die Angaben zu der Frau oder dem Fahrer und dem silberfarbenen Kleinwagen machen können, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 1044444, zu wenden.