Feuer im Schweinestall

Siegelsbach 

Email

Ein technischer Defekt an einer Wasseraufbereitungsanlage hat am Montagabend zu einem Brand in einem Siegelsbacher Schweinestall geführt.

Gegen 19.30 Uhr war das Feuer in den Stallungen an der Landstraße 530 ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Nachdem der Eigentümer des Hofes selbst den Brand eindämmen konnte, übernahm die Freiwillige Feuerwehr die abschließenden Löscharbeiten.

Durch den Brand verendeten circa 20 trächtige Muttersauen und etliche Ferkel. Der Gesamtschaden beträgt circa 70.000 Euro.