Eppingen
Lesezeichen setzen Merken

Eppingen: Hoher Schaden nach Verkehrsunfall

  |  

Rund 16.000 Euro Schaden waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstagvormittag bei Eppingen. Ein 21-Jähriger war gegen 10.45 Uhr mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße 293 in Richtung Heilbronn unterwegs. An der Abfahrt nach Rohrbach befuhr er die Abbiegespur, um dort nach links weiterzufahren.

Ein 32-jähriger BMW-Fahrer war zu diesem Zeitpunkt auf der Landesstraße 553 in Richtung B 293 unterwegs, wo er nach links in Richtung Heilbronn abbiegen wollte. Hierbei übersah er vermutlich den Mercedes, wie die Polizei am Montag mitteilte. Durch die Kollision entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund je 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  Nach oben