Oberderdingen
Lesezeichen setzen Merken

E-Scooter-Fahrer nach Sturz in Oberderdingen schwer verletzt

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Schwere Verletzungen zog sich ein 32 Jahre alter E-Scooter-Fahrer zu, als er am Montagnachmittag mit seinem Gefährt in Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) zu Fall kam.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der Mann kurz nach 14 Uhr mit seinem Roller auf dem Radweg in der "Allmend". Beim Einfahren vom Radweg auf die Fahrbahn übersah er zunächst den dortigen Fahrzeugverkehr und bremste sein Gefährt stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In der Folge stürzte der 32-Jährige zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, wie die Polizei Karlsruhe am Nachmittag mitteilte. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. 

  Nach oben