Sinsheim
Lesezeichen setzen Merken

Diebstahl von Dieselkraftstoff

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Bereits am vergangenen Freitag, 14.01., stellte der Fahrer eines Sattelzugs sein Fahrzeug in der Straße "Am Leitzelbach" in Sinsheim-Dühren ab. Als er am Montagfrüh gegen 7 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass das Tankschloss "aufgestochen" und rund 300 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank abgesaugt waren. Außerdem montierten die Täter einen Druckluftschlauch, der zwischen Sattelzugmaschine und -auflieger angebracht war, ab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
  Nach oben