Kraichtal
Lesezeichen setzen Merken

Betrunkener Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

  |    | 
Lesezeit 1 Min

Ein betrunkener Autofahrer war am Sonntag um 16.15 Uhr zwischen Münzesheim und Oberderdingen-Flehingen unterwegs und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr der 36-jährige Mercedesfahrer auf der Landesstraße 554 in Schlangenlinien in Richtung Gochsheim. In einer Kurve geriet der Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß beinahe mit einer Gruppe von Motorradfahrern zusammen, die in letzter Sekunde ausweichen konnten.

Laut Polizei war der Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Oberderdingen-Flehingen unterwegs und gefährdete weitere Verkehrsteilnehmer. Zu Hause angekommen, benötigte der Betrunkene mehrere Versuche, um sein Auto in der Garage einzuparken. Bei einer anschließenden Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der 36-Jährige eine Atemalkoholkonzentration von etwa 2,2 Promille aufwies.

Nun muss der Fahrer mit einer Strafanzeige rechnen und seinen Führerschein abgeben.

Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe unter der Rufnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

  Nach oben