Auto überschlägt sich auf B293

Gemmingen 

Email

Ein VW Lupo landete nach einem Unfall am Dienstagnachmittag bei Gemmingen auf dem Dach. Eine 20-Jährige wollte gegen 16.45 Uhr an der Einmündung Stebbach auf die Bundesstraße 293 abbiegen und übersah dabei wohl den dort bereits fahrenden VW eines 55-Jährigen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Durch den Aufprall überschlug sich der BMW und kam schließlich in einer angrenzenden Böschung zum Stillstand. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden in Höhe von insgesamt rund 4000 Euro, heißt es im Polizeibericht.