Versuchter Raub in Bad Rappenau: Täter auf der Flucht

Von Heike Kinkopf

Bad Rappenau  Zurzeit fahndet die Polizei nach einem versuchten Raub in Bad Rappenau-Heinsheim nach einem Mann. Auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war am Sonntagmittag eine Frau im Bereich des Friedhofs im Bad Rappenauer Stadtteil Heinsheim unterwegs. Ein Mann näherte sich ihr von hinten und versuchte, ihr die Tasche zu entreißen. Dies misslang, sagte ein Polizeisprecher gegenüber Stimme.de. Die Frau blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. 

Zurzeit läuft die Suche nach dem Täter. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen etwa 1,75 Meter großen Mann mit kurzen Haaren. Er ist etwa 30 bis 35 Jahre alt. Er soll schwarz gekleidet sein. Hinweise bitte an die Polizei unter 110.