Versuchter Einbruch

Sinsheim 

Ein Einbrecher versuchte am späten Samstagabend vergeblich in ein Einfamilienhaus in der Bergstraße im Sinsheimer Stadtteil Hoffenheim einzubrechen.

Der Täter wollte ein Fenster im Erdgeschoss aufhebeln. In welcher Höhe Sachschaden entstand, war zunächst unklar. Die Geschädigte vernahm gegen 23 Uhr ein Geräusch, konnte bei einer Nachschau aber nichts Auffälliges erkennen. Erst am nächsten Morgen wurden die Einbruchsspuren entdeckt.

Zeugen, die am späten Samstagabend verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Telefon 07261/6900, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Telefon 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.