Verkehrsunfall mit leicht Verletzten

Bad Rappenau 

Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten kam es am Sonntag um circa 16.40 Uhr auf der Auffahrt von der A6 zur L1107 in Bad Rappenau.

Aus Unachtsamkeit war der 54-jähriger Fahrer eines Golfs auf den Peugeot eines 26-Jährigen aufgefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Hierbei zogen sich die drei Insassen im Peugeot leichte Verletzungen zu. Ein Rettungsdienst musste nicht verständigt werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.