Stichflamme bei der Kirchweih - Ein Verletzter

Dielheim 

Email

An einem Stand beim Kirchweihfest in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Mensch von einer Stichflamme verletzt worden. Er erlitt Blessuren an der Hand und kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Stand fing Feuer, konnte aber schnell gelöscht werden.

Die Polizei vermutet, dass eine defekte Gasflasche das Unglück verursacht hat. Der entstandene Sachschaden ist gering.