Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Eppingen 

Email

Die Scheibe einer Bushaltestellenüberdachung in Eppingen schlug ein Unbekannter am Samstagnachmittag ein. Ein Zeuge hörte um 16.15 Uhr den Schlag am Kreisel der Mühlbacher Straße und alarmierte die Polizei.

Die Beamten stellten am Tatort fest, dass der Täter so heftig zugeschlagen hatte, dass die Glasscherben über die gesamte Bushaltestelle verteilt wurden. Offensichtlich hat sich der Unbekannte bei seiner Tat verletzt. Die Polizisten fanden blutdurchtränkte Taschentücher an der Bushaltestelle.

Eine Fahndung brachte keinen Erfolg. Zeugen, denen am Samstagnachmittag nach 16.15 Uhr im Bereich der Mühlbacher Straße ein Mann aufgefallen ist, der wahrscheinlich Verletzungen an der Hand hat, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07262/60950 beim Polizeirevier Eppingen zu melden.