Motorradfahrer fliegt durch die Luft

Eppingen 

Email

Bei der Kollision zwischen einem Yamaha Leichtkraftrad und einem VW Caddy zwischen Eppingen und Kleingartach wurde der Motorradfahrer leicht verletzt.

Am Samstag gegen 16.45 Uhr war der Kradlenker in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem VW zusammengestoßen. In der Folge wurde der 17-jährige Fahrer über den VW geschleudert und landete fast 60 Meter weiter im Graben. Seine Maschine kam etwa 40 Meter später zum Liegen. Über die Schwere der Verletzungen des Zweiradfahrers können derzeit noch keine gesicherten Angaben gemacht werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Als Unfallursache könnte zu hohe, nicht angepasste Geschwindigkeit in Frage kommen. Der Gesamtschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.