Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von unserer Redaktion
Email

Eppingen 

Foto:Jürgen Kümmerle

Am Samstagnachmittag fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Motorrad gegen 14.30 Uhr auf der Landesstraße 1110 zwischen Eppingen und Kleingartach. Am Ottilienbergaufstieg geriet er in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache nach links in den Grünstreifen. Im unbefestigten Bankett stürzte er und blieb in der Böschung liegen. Der 51-Jährige wurde beim Sturz schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. 

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde der Verkehrsunfallaufnahmedienst der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg hinzugezogen. Die Landesstraße musste während der Unfallaufnahme bis 17:10 Uhr voll gesperrt werden.