Hütte abgebrannt

Eppingen 

Email

Eine Weinberghütte brannte am Samstagnachmittag bei Mühlbach ab. Wie die Polizei ermittelte, hatte der Besitzer an diesem Tag unterhalb der Hütte Rodungsarbeiten gemacht und das abgeschnittene Reisig verbrannt. Offenbar blies der Wind Reste des Feuers gegen die Hütte, die sich daraufhin entzündete.

Die Feuerwehr Eppingen war mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften am Brandort.