Hase stirbt bei Zimmerbrand

Kirchardt 

Email

Keine Überlebenschancen hatte ein Hase bei einem Zimmerbrand in Berwangen am Mittwochnachmittag. In einem Dachzimmer eines Wohnhauses in der Salinenstraße kam es vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses zu einem Brand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Durch den Funkenflug geriet auch das Stroh in einem Hasenstall in Brand. Das Feuer erstickte zwar allein, die alarmierte Feuerwehr musste allerdings trotzdem noch einige glimmende Teile ablöschen.

Der entstandene Sachschaden liegt nach einer Schätzung der Polizei bei rund 5.000 Euro.