Fahrerflucht nach Ausparkversuch

Bad Rappenau 

Email

Beim Ausparken sollte Vorsicht geboten sein. Dies missachtete am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr ein Klein-Lkw-Fahrer an der Einfahrt zu einem Schnellrestaurant im Industriegebiet von Fürfeld.

Der Mann fuhr beim Ausparkmanöver soweit zurück, dass er eine Reklameleuchte des Restaurants umstieß und auf einem dahinter befindlichen Stein aufsetzte. Der Vorfall wurde durch Zeugen beobachtet. Trotz Ansprache durch eine Zeugin fuhr der Lkw-Fahrer davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eppingen, Telefonnummer 07262 60950, zu melden.