Bundesstraße nach Schwerem Verkehrsunfall gesperrt

Email

Sinsheim 

Am Mittwoch gegen 10.20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 39/292 zwischen Sinsheim-Dühren und Eschelbach ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Mehrere Personen sollen hierbei schwer verletzt worden sein. Rettungskräfte waren unter anderem mit einem Hubschrauber im Einsatz.

Die Bundesstraße ist zwischen Eschelbach und aus Richtung Dühren kommend ab der Abzweigung zur Kreisstraße 4177 voll gesperrt.