Brennende Taschentücher auf Auto gelegt

Bad Rappenau 

Email

Ein brennendes Auto in der Bad Rappenauer Linsenbergstraße wurde in der Nacht zum Dienstag, kurz vor Mitternacht, gemeldet. Die angerückte Feuerwehr musste nicht mehr löschen, da lediglich mehrere Papiertaschentücher auf dem Auto angezündet wurden. Auch in einer Mülltonne in der Nähe waren mehrere solcher Tücher angesteckt worden. Die Polizei fand dann auch noch auf einem zweiten geparkten Wagen angezündete Papiertücher.

Ob an den Autos Sachschaden entstand, war in der Nacht noch unklar. Wer die Tücher in Brand steckte, ist nicht bekannt.