Brand an Kraichgau-Realschule

Sinsheim 

Sinsheim - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es in der Sonntagnacht gegen 2 Uhr in einem Müllcontainer in einem frei zugänglichen Unterstand der Kraichgau-Realschule in der Stiftsstraße zu einem Brand.

Das Feuer breitete sich auf andere Container, den Unterstand und die Hausfassade der Schule aus. Hierdurch entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von 60 000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim war zur Brandbekämpfung mit 16 Personen und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizei geführt. red