Autos zusammengeschoben

Eppingen  Weit über 20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Donnerstagabend in Eppingen.

Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem BMW auf der Adelshofer Straße. In einer Rechtskurve kam der Wagen vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Straße ab und prallte gegen zwei geparkte Autos. Eines von diesen wurde noch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.