Autofahrer schwer verletzt

Gemmingen 

Mit schweren Verletzungen wurde am Montagabend ein Autofahrer vom Rettungsdienst nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Der 42-Jährige fuhr mit seinem VW Polo von Massenbachhausen in Richtung Gemmingen. Als ein Fuchs auf die Fahrbahn lief, wich er aus und geriet nach rechts von der Straße ab. Durch zu heftiges Gegenlenken übersteuerte er den Wagen. Dieser schleuderte nach links und prallte gegen einen Baum. Am Pkw entstand Totalschaden.