Auto brennt

Bad Rappenau 

Die Feuerwehr musste am Sonntag um circa 20.30 Uhr zu einem Brand eines Autos auf der K2041 zwischen Treschklingen und Babstadt ausrücken. Das Fahrzeug fing während der Fahrt an zu brennen. Die beiden Insassen konnten sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten, nachdem andere Verkehrsteilnehmer sie warnten. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 15.000 Euro.