Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

Gemmingen 

Email

Am Samstag, den 30.11.2019, gegen 11:15 Uhr, kam es auf der B293 zwischen Gemmingen und Schwaigern, kurz vor dem Friedwald in Fahrtrichtung Heilbronn, zu einem Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der 24-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz Kastenwagens auf den vorausfahren-den Pkw Dacia eines 37-Jährigen auf.

Der Unfallverursacher wurde infolge des Aufpralls schwer verletzt. Im Fahrzeug des 37-Jährigen wurden dieser sowie ein mitfahrendes Kind im Alter von 6 Jahren leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro.