Arbeitsmaschine beschädigt

Email

Bad Rappenau 

Eine selbstfahrende Arbeitsmaschine begann am vergangenen Wochenende auf einem Acker bei Babstadt zu qualmen. Es wurde festgestellt, dass sich ein Stein im Bereich der Kardanwelle verklemmt hatte und sich dadurch das Schieberohr beim Fahren erhitzte.

Später stellten die Benutzer fest, dass jemand Erde in den Tank der Maschine gefüllt hatte. Deshalb kam der Verdacht auf, dass auch der Stein nicht zufällig an die Kardanwelle kam.

Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine.