A6 bei Bad Rappenau: Auto kracht in Lkw

Von unserer Redaktion
Email

Bad Rappenau  Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der A6 bei Bad Rappenau ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Ein Pkw prallte auf Höhe der Ausfahrt Bad Rappenau gegen einen Laster. Foto: Adrian Hoffmann

Der 68-jährige Fahrer eines Ford Focus war in Fahrtrichtung Heilbronn auf der rechten Spur in einen Lkw geprallt, der nach Angaben der Polizei im Stauende stand. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Autobahnabfahrt Bad Rappenau.

Die Feuerwehr musste den Ford mit einer Rettungsschere aufschneiden, um den eingeklemmten Fahrer zu befreien. Der Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit einem Hubschrauber der Luftrettung in eine Klinik gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die A6 war bis 19.00 Uhr voll gesperrt. Vor der Unfallstelle bildete sich schnell ein langer Stau. Die Ausfahrt Bad Rappenau war während der Bergungsarbeiten gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro. 

>>Aktuelle Verkehrsnachrichten