Kirchberg an der Jagst
Lesezeichen setzen Merken

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf A6 bei Kirchberg

  |    | 
Lesezeit  1 Min

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 bei Kirchberg an der Jagst sind zwei Menschen verletzt worden.

Ein 48 Jahre alter Autofahrer bemerkte einen am Dienstag durch eine Baustelle verursachten Stau in Richtung Nürnberg zu spät, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Fahrer fuhr daraufhin ungebremst auf einen Lkw auf und verletzte sich dabei leicht. Ein dahinter fahrender 29 Jahre alter Autofahrer reagierte ebenfalls zu spät und fuhr auf den Wagen des 48-Jährigen auf. Der 29-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Beide Autofahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. Die A6 blieb am Abend mehrere Stunden lang voll gesperrt.

  Nach oben