VW beschädigt und geflüchtet

Dörzbach 

Email

Bereits in der Zeit zwischen dem 23. und 25. September wurde an einer nicht näher bekannten Örtlichkeit in Dörzbach, vermutlich jedoch im Bereich einer dortigen Apotheke, einer Arztpraxis oder eines Lebensmittelgeschäftes, ein silberner VW Passat von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Die Motorhaube wurde möglicherweise von einem Lkw so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass ein Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro entstand.

Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, entgegen.