Vermissten gefunden

Neuenstein 

Email

Ein 28-Jähriger konnte am Sonntagnachmittag wohlbehalten gefunden werden, nachdem er seit Mittwoch vermisst worden war. Der Mann sollte in eine Klinik eingewiesen werden, flüchtete dann aber in unbekannte Richtung. Mehrere Tage lang suchte die Polizei gemeinsam mit dessen Familie nach dem Mann. Die Polizei setzte bei der Suche unter anderem Drohnen ein.

Am Sonntag kam dann der entscheidenden Hinweis: Ein Zeuge berichtete, einen Mann in einem Waldstück bei Tiefensall in Richtung Neuenstein gesehen zu haben. Schließlich konnte der Vermisste weiterer Suche auf einer Wiese in Kleinhirschbach angetroffen werden. Der 28-Jährige wurde schließlich in die Klinik gebracht.