Verletzte Rollerfahrerin

Öhringen 

Email

Leichte Verletzungen trug eine 22-Jährige nach einem Verkehrsunfall am Dienstag in Öhringen davon. Eine 49-Jährige war gegen 11.15 Uhr mit ihrem Citroen auf der Rendelstraße in Richtung Haller Straße unterwegs und wollte dann nach rechts in die Haller Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar die dort bereits fahrende 22-Jährige mit ihrem Roller. Durch Bremsen konnte die Fahrerin des Citroen einen Zusammenstoß verhindern. Die Rollerfahrerin hingegen kam ins Schleudern und stürzte, wobei sie leicht verletzt wurde.