Verlassener brennender Pkw auf der B290

Satteldorf 

Email

Am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr wurde über Notruf ein brennender Pkw auf der B290 auf Höhe Satteldorf gemeldet. Bei Eintreffen der Polizeistreife stand der VW-Bus bereits in Vollbrand. Bei dem Fahrzeug konnten keine Personen festgestellt werden.

Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr aus Satteldorf, welche mit 3 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort waren, gelöscht. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Durch das Feuer platzte der Dieseltank, weshalb die Straße zur Reinigung bis 09:30 Uhr voll gesperrt werden musste. Durch die alarmierte Straßenmeisterei wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Es kam nur zur geringen Verkehrsstörungen.

Das Polizeirevier Crailsheim bittet Zeugen, welche am Samstagmorgen Personen bei dem VW-Bus oder in der Nähe der B290 wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer: 07951 - 4800 zu melden.