Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Öhringen 

Email

Ein 23-Jähriger befuhr, am Samstag, gegen 16:30 Uhr, mit seinem Motorrad der Marke Honda, die Kreisstraße von Ohrnberg in Richtung Unterohrn. In einer Linkskurve kam er aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett. Nachdem er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, prallte der 23-Jährige gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde durch den Aufprall unter der Leitplanke hindurch auf den Grünstreifen geschleudert, während das Motorrad auf der Straße liegen blieb. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in von ca. 7 000 Euro. Der Motorrad-Lenker hatte Glück und wurde nur leicht an einer Hand verletzt.