Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Öhringen 

Email

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Öhringen. Gegen 9.30 Uhr fuhr eine 58-jährige Fahrerin eines Fords entlang der Karlsvorstadt in Fahrtrichtung Cappel. Als die Frau verkehrsbedingt wegen eines vor ihr fahrenden Linksabbiegers bremste, fuhr ein 59 Jahre alter Opel-Fahrer auf. Der Mann hatte vermutlich das Abbremsen des vor ihm fahrenden Fahrzeuges zu spät bemerkt. Bei dem Unfall wurden die 58-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von lediglich rund 500 Euro.