Unfallflucht - Zeugen gesucht

Neuenstein 

Email

Rund 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter bei einem Unfall in Neuenstein und flüchtete anschließend. Am Dienstagnachmittag, 13 Uhr, parkte ein 38-Jähriger seinen Peugeot 307 in der Kirchensaller Straße.

Als er gegen 17 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, bemerkte er einen Unfallschaden an seiner vorderen linken Stoßstange. Innerhalb dieses Zeitraums touchierte der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug scheinbar beim Ein- oder Ausparken den Peugeot. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte mit seinem Gefährt davon.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.