Bretzfeld
Lesezeichen setzen Merken

Unfallflucht auf der A6

  |  

Ein bisher unbekannter Autofahrer kollidierte am Dienstagnachmittag auf der A6 bei Bretzfeld mit einem Lkw und flüchtete.

Der Lkw-Fahrer befand sich gegen 15 Uhr auf dem Verzögerungsstreifen an der Anschlussstelle Bretzfeld in Fahrtrichtung Nürnberg, als ein dunkles Auto unmittelbar vor seinem Gespann auf seinen Fahrstreifen fuhr. Hier kollidierte das Auto mit der Front der Sattelzugmaschine, fuhr dann weiter und von der Autobahn ab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Sachschaden wurde auf rund 3000 Euro geschätzt.

Beim Fahrzeug des Verursachers soll es sich um einen dunklen Kombi handeln, der erhebliche Beschädigungen und eventuell blaue Lackantragungen an der rechten Fahrzeugseite aufweisen müsste. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum beschädigten Auto oder dem Verursacher geben können. Diese werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Weinsberg unter der Telefonnummer 07134 5130 zu melden.

  Nach oben