Unfall unter Alkoholeinfluss

Künzelsau 

Email

Ein geparktes Auto wurde am Donnerstagabend in Künzelsau von einem betrunkenen Autofahrer beschädigt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 51-Jährige gegen 19.30 Uhr mit seinem Wagen auf der Komburgstraße, als er mit einen am Straßenrand geparkten Opel zusammenstieß.

Der Verdacht, dass der Mann unter Alkoholeinfluss Auto gefahren war, wurde von einem Atemtest bestätigt. Dieser zeigte über 3,4 Promille an, weshalb der Mann die Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei dem Unfall entstanden Schäden in Höhe von insgesamt rund 7.000 Euro.