Öhringen
Lesezeichen setzen Merken

Unfall mit Fußgängerin in Öhringen

  | 
Lesezeit  1 Min

Eine Auto-Fahrerin übersah am Dienstagmorgen (17.05.) vermutlich eine Fußgängerin in Öhringen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 24-Jährige gegen 7.45 Uhr mit ihrem Pkw aus dem Parkhaus "Alte Turnhalle" heraus und wollte nach rechts in den Pfaffenmühlweg abbiegen.

Hierbei stieß sie mit ihrem Fahrzeug mit einer 15-jährigen Fußgängerin zusammen, die sich auf dem Gehweg befand. Die Jugendliche wurde leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

  Nach oben