Trotz Vollbremsung Unfall

Waldenburg 

Email

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls am Sonntagmittag bei Waldenburg.

Gegen 12.30 Uhr war ein 81-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Haller Straße unterwegs. Der Mann blieb nach Angaben der Polizei an der Einmündung zur Hauptstraße zunächst stehen und wollte dann nach links in Richtung Obersteinbach abbiegen. Beim Auffahren auf die Hauptstraße erkannte er einen von links heranfahrenden VW Golf. Der Mercedes-Fahrer versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge aber nicht mehr verhindern.

Der 37 Jahre alte Fahrer des VW wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt zirka 10.000 Euro.