Teure Unachtsamkeit - Auto fährt in Graben

Künzelsau 

Email

Zu einem Unfall mit Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro kam es am Dienstagvormittag auf der Kreisstraße 2388. Ein 43-Jähriger war nach Angaben der Polizei gegen 9.45 Uhr mit seinem Renault von Mulfingen in Richtung Hollenbach unterwegs. Kurz vor der Einmündung zum Löhleinshof kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Polizei geht davon aus, dass er zu ruckartig gegenlenkte und dadurch im linken, etwa ein Meter tiefen Straßengraben landete. Verletzt wurde niemand. Das Auto war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.