Tempokontrollen auf der A6

Bretzfeld 

Email

Am Freitagnachmittag führte die Verkehrspolizeiinspektion auf der Autobahn 6 bei Bretzfeld Geschwindigkeitsmessungen durch. Zwischen 15.30 Uhr und 20.15 Uhr wurden insgesamt 2.657 Fahrzeuge zwischen den Anschlussstellen Öhringen und Bretzfeld gemessen. Davon waren 150 Kraftfahrzeuge zu schnell unterwegs. Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung lag bei 149 Stundenkilometern bei erlaubten 100.

Alle 150 Fahrer und Fahrerinnen müssen nun mit einem Bußgeld, Punkten im Fahreignungsregister und teilweise mit einem Fahrverbot rechnen.