Sicherungskasten brennt in Mehrfamilienhaus

Ingelfingen 

Email

Glimpflich ist der Brand in einem Ingelfinger Mehrfamilienhaus am Donnerstagvormittag (21. Oktober) ausgegangen. Vorausgegangen war ein Stromausfall, von dem auch das Haus in der Bühlhofer Straße betroffen war. Nachdem der Strom wieder angestellt wurde, fing kurz nach 11 Uhr ein Sicherungskasten im Treppenhaus des Gebäudes Feuer, wie die Polizei mitteilte.

Erste Löschversuche durch die Bewohner und die hinzugerufene Polizei mussten abgebrochen werden, da sich starker Rauch entwickelte. Die Künzelsauer Feuerwehr konnte den Brand anschließend aber schnell löschen und Schlimmeres verhindern. Als Ursache des Feuers wird ein technischer Defekt des Elektrokastens vermutet. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wir auf rund 15.000 Euro geschätzt.