Reifen zerstochen - Zeugen gesucht

Öhringen 

Email

Vier platte Reifen fand ein 59-Jähriger am Montag an seinem Mercedes in Öhringen vor. Der Mann hatte den Wagen gegen 14 Uhr auf dem hinteren Parkplatz eines Kultur- und Tagungszentrums in der Herrenwiesenstraße abgestellt. Als er um 15.15 Uhr wieder zu seinem Auto zurückkehrte bemerkte er, dass alle Reifen am BMW aufgestochen und die Luft entwichen waren.

Da es bislang keine Hinweise auf den Täter gibt, hofft die Polizei auf Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.