Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Öhringen 

Email

Eine junge Frau wurde am Montag bei einem Unfall in Öhringen verletzt. Eine 22-jährige Autofahrerin fuhr am frühen Abend auf der Haller Straße in Öhringen und nahm offenkundig nicht wahr, dass die vor ihr fahrende Pedelec-Lenkerin nach links in die Rendelstraße abbiegen wollte. Als die Pkw-Lenkerin dennoch zum Überholen ansetzte, kollidierte die 26 Jahre alte Zweiradfahrerin mit dem Auto der 22-Jährigen und fiel zu Boden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Aufgrund der geringen Geschwindigkeiten der beiden Fahrzeuge verletzte sich die Radfahrerin nur leicht.