Radfahrer bei Unfall verletzt

Öhringen 

Email

Bei einem Zusammenstoß auf der Möhringer Straße in Öhringen wurde am Dienstagmorgen ein Fahrradfahrer verletzt.

Ein 20 Jahre alter Mazda-Fahrer, der gegen 8.30 Uhr von der Möhringer Straße nach links in die Sudetenstraße abbiegen wollte, hatte laut Polizei den entgegenkommenden Radler wohl übersehen und kollidierte beim Abbiegen mit dem 16-Jährigen. Dieser wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Straße. Rettungskräfte brachten den Jugendlichen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Auto entstanden Schäden in Höhe von rund 2.000 Euro.