Polizisten erleben vorbildliche Fahrradfahrer

Hohenlohe 

Email

Bei einer großen Radverkehr-Kontrolle am Sonntagnachmittag in Künzelsau hatten die eingesetzten Polizisten kaum etwas zu beanstanden, wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt.

Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr kontrollierten die Beamten demnach am Kochertalradweg zwischen Ingelfingen und Künzelsau den nicht-motorisierten Zweiradverkehr. Dabei kam es hauptsächlich zu freundlichen Gesprächen mit den Radfahrern. An allen Rädern war der technische Zustand in Ordnung und die allermeisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Straßenverkehrsordnung. Es mussten lediglich neun verkehrserzieherische Gespräche geführt werden, da Radfahrer über den Kochersteg gefahren waren, obwohl sie hier eigentlich hätten absteigen müssen.