Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

Kupferzell 

Email

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist in Kupferzell ein am Straßenrand geparktes Auto beschädigt worden. Die Besitzerin hatte ihren Audi A2 gegen 23 Uhr im Fliederweg geparkt. Kurz vor 7 Uhr wollte sie wieder losfahren, was jedoch nicht mehr möglich war. Das Fahrzeug musste in eine Werkstatt abgeschleppt werden. Dort wurde festgestellt, dass die Spurstange gebrochen und der Radlauf beschädigt waren. Ein Unbekannter war vermutlich mit seinem Fahrzeug beim Ausparken aus den gegenüberliegenden Parkplätzen gegen das linke Vorderrad des Audi gestoßen, wodurch die Spurstange brach. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, um den hinterlassenen Schaden in Höhe von circa 1500 Euro kümmerte er sich offensichtlich nicht. Das Polizeirevier Künzelsau bittet daher um Zeugenhinweise unter Telefon 07940 9400.