Pkw überschlagen

Öhringen 

Email

Am Sonntagnachmittag überschlug sich ein BMW auf der Landstraße zwischen Öhringen-Unterohrn und dem Abzweig nach Öhringen-Schwöllbronn. Der Fahrer des Wagens kam gegen 17.15 Uhr auf Höhe des Steinbruchs vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts in den Grünstreifen. Beim Versuch gegenzulenken und sein Fahrzeug wieder auf die Straße zu lenken, übersteuerte der 47-Jährige den BMW, geriet auf die Gegenfahrspur und danach in den gegenüberliegenden Grünstreifen, wo sich das Auto schließlich überschlug. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden.