Ohne Fahrerlaubnis dafür unter Drogeneinfluss unterwegs

Forchtenberg 

Email

Bei einem 37-jähriger Audi-Fahrer wurde bei einer Kontrolle  am Mittwoch Fahren unter Drogeneinfluss festgestellt. Zudem hatte der Fahrer keine Fahrerlaubnis. 

Der  37-jähriger Audi A6-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 23:15 Uhr in Forchtenberg von der Polizei angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Hinzu kam, dass der Autofahrer bei einem Urintest positiv auf Drogen getestet wurde.

Die Beamten nahmen ihn daraufhin für eine Blutentnahme mit ins Krankenhaus. Außerdem wurde der Fahrzeugschlüssel des 37-Jährigen beschlagnahmt.