Mülltonnenbox und Stühle verbrannt

Künzelsau 

Email

Die Bretter einer Mülltonnenbox, ein Mülleimer und Stühle wurden in der Nacht auf Sonntag in Künzelsau verfeuert.

Unbekannte rissen zwischen 20 Uhr und 10 Uhr Bretter der Mülltonnenbox des Jugendblockhauses im Lipfersberger Weg heraus und warfen sie in eine Feuerstelle. Damit nicht genug, auch ein Mülleimer und drei Stühle, die offensichtlich aus einer Schule stammten, wurden durch das Feuer zerstört, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Höhe des entstandenen Schadens war zunächst nicht bekannt.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 entgegen.