Motorradfahrer schwer verletzt

Oberrot 

Email

Am Samstag, um 14:25 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem BMW-Motorrad die L 1054 vom Oberrot in Richtung Rosengarten-Westheim. Auf Höhe der Einmündung Stiershof/Scheuerhalden kommt er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Motorrad kollidierte mit den Leitplanken. Der Fahrer stürzte über die Leitplanken und kam nach ungefähr zwölf Metern zum Liegen. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.100 Euro.